Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 21 2011

Wien-Wahl jetzt fix am 10. Oktober - Politik - Österreich / oe24.at

Die Ausschreibung im Amtsblatt durch Bürgermeister Häupl ist erfolgt.

Pressestimmen zur Belgien-Wahl: "Fußtritt in den Ameisenhaufen" | Nachrichten.at

Ein Koenig wird arbeitslos. Das ist Belgien. Ein guter Auszug aus Europaeischen Medien.

SPÖ startet Intensivwahlkampf in Wien - news.ORF.at

SPÖ startet Intensivwahlkampf in Wien Vor rund 7.000 Besuchern hat die SPÖ Wien in der Stadthalle gestern den Startschuss für ihren Intensivwahlkampf gegeben. Bürgermeister Michael Häupl wurde von Bundeskanzler Werner Faymann und dem Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoe unterstützt.

SPÖ startet Intensivwahlkampf in Wien - news.ORF.at

SPÖ startet Intensivwahlkampf in Wien Vor rund 7.000 Besuchern hat die SPÖ Wien in der Stadthalle gestern den Startschuss für ihren Intensivwahlkampf gegeben. Bürgermeister Michael Häupl wurde von Bundeskanzler Werner Faymann und dem Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoe unterstützt.

Marek wirft SPÖ "Brot-und-Spiele-Mentalität" vor - Wien - derStandard.at › Inland

Die Themen der ÖVP Landeschefin Christine Marke: Bildung, Ordnung, Wirtschaftspolitik, Gebühren

Wien-Wahl: ÖVP-Vorstand fixiert Kandidatenliste - Wien - derStandard.at › Inland

Kritik der Grünen an Tötschinger-Kandidatur Der Schauspieler übt auch im ORF seit einiger Zeit eine nicht unwichtige Funktion aus: Er wurde bei der Publikumsratswahl als ÖVP-Seniorenvertreter in die Hörer- und Sehervertretung gewählt und im Anschluss in den Stiftungsrat entsandt.

Parteien buhlen um homosexuelle Wähler - news.ORF.at

Ebingers Aussage bliebt nicht ohne Reaktion von Seiten des BZÖ und den Grünen. Der steirische BZÖ-Chef Gerald Grosz warf dem Gemeinderat in einer Aussendung vor, „Jörg Haider ins Grab“ nachzuspucken, ohne dabei das Wort „schwul“ zu erwähnen. Für den Grünen-Politiker Schreuder ist es traurig, „dass ein Parteiobmann, der angeblich schwul war, dies öffentlich nicht sagen konnte, falls es denn überhaupt stimmt“. Das Scharmützel zwischen FPÖ und BZÖ, ob Haider nun schwul war oder nicht, sei desaströs und „total irrelevant“.

Parteien buhlen um homosexuelle Wähler - news.ORF.at

Ebingers Aussage bliebt nicht ohne Reaktion von Seiten des BZÖ und den Grünen. Der steirische BZÖ-Chef Gerald Grosz warf dem Gemeinderat in einer Aussendung vor, „Jörg Haider ins Grab“ nachzuspucken, ohne dabei das Wort „schwul“ zu erwähnen. Für den Grünen-Politiker Schreuder ist es traurig, „dass ein Parteiobmann, der angeblich schwul war, dies öffentlich nicht sagen konnte, falls es denn überhaupt stimmt“. Das Scharmützel zwischen FPÖ und BZÖ, ob Haider nun schwul war oder nicht, sei desaströs und „total irrelevant“.

oe1.ORF.at Politik

Wahlkämpfe treiben oft seltsame Blüten, derzeit in der Steiermark und in Wien: Da muss etwa wegen einer vermeintlichen Entführung die Polizei ausrücken oder der Spitzenkandidat der SPÖ wird auf den Plakaten der ÖVP beworben. Skurril ist auch die Wiener FPÖ: Sie setzt sich auf aktuellen Plakaten - vermutlich ohne es zu wissen - für Vertreterinnen des horizontalen Gewerbes ein.

oe1.ORF.at Politik

Wahlkämpfe treiben oft seltsame Blüten, derzeit in der Steiermark und in Wien: Da muss etwa wegen einer vermeintlichen Entführung die Polizei ausrücken oder der Spitzenkandidat der SPÖ wird auf den Plakaten der ÖVP beworben. Skurril ist auch die Wiener FPÖ: Sie setzt sich auf aktuellen Plakaten - vermutlich ohne es zu wissen - für Vertreterinnen des horizontalen Gewerbes ein.

September 16 2010

Parteien buhlen um homosexuelle Wähler - news.ORF.at

Ebingers Aussage bliebt nicht ohne Reaktion von Seiten des BZÖ und den Grünen. Der steirische BZÖ-Chef Gerald Grosz warf dem Gemeinderat in einer Aussendung vor, „Jörg Haider ins Grab“ nachzuspucken, ohne dabei das Wort „schwul“ zu erwähnen. Für den Grünen-Politiker Schreuder ist es traurig, „dass ein Parteiobmann, der angeblich schwul war, dies öffentlich nicht sagen konnte, falls es denn überhaupt stimmt“. Das Scharmützel zwischen FPÖ und BZÖ, ob Haider nun schwul war oder nicht, sei desaströs und „total irrelevant“.

September 10 2010

oe1.ORF.at Politik

Wahlkämpfe treiben oft seltsame Blüten, derzeit in der Steiermark und in Wien: Da muss etwa wegen einer vermeintlichen Entführung die Polizei ausrücken oder der Spitzenkandidat der SPÖ wird auf den Plakaten der ÖVP beworben. Skurril ist auch die Wiener FPÖ: Sie setzt sich auf aktuellen Plakaten - vermutlich ohne es zu wissen - für Vertreterinnen des horizontalen Gewerbes ein.

September 05 2010

SPÖ startet Intensivwahlkampf in Wien - news.ORF.at

SPÖ startet Intensivwahlkampf in Wien

Vor rund 7.000 Besuchern hat die SPÖ Wien in der Stadthalle gestern den Startschuss für ihren Intensivwahlkampf gegeben. Bürgermeister Michael Häupl wurde von Bundeskanzler Werner Faymann und dem Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoe unterstützt.

July 09 2010

Wien-Wahl jetzt fix am 10. Oktober - Politik - Österreich / oe24.at

Die Ausschreibung im Amtsblatt durch Bürgermeister Häupl ist erfolgt.

Wien-Wahl jetzt fix am 10. Oktober - Politik - Österreich / oe24.at

Die Ausschreibung im Amtsblatt durch Bürgermeister Häupl ist erfolgt.
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl